Immobilienspezifische Studiengänge an der FH Wiener Neustadt

20.06.2011 - 10:15 Uhr
Im Bachelor-Studium Wirtschaftsberatung mit der Spezialisierung Immobilienmanagement erhalten Studierende eine betriebswirtschaftliche Basisausbildung, bevor Sie zwei Spezialisierungen, also Immobilienmanagement und eine weitere, wählen. Die Inhalte der Immobilienmanagement-Spezialisierung sind auf den klassischen Beruf des Immobilientreuhänders ausgerichtet und beinhalten Im-mobilienbewirtschaftung, Verwaltung, Immobilienrecht, Wohnrecht, Immobilienfinanzierung und -veranlagung, Projektentwicklung, Bauträgerwesen und Praxisprojekte.

Beim Masterstudium Wirtschaftsberatung und Unternehmensführung mit der Vertiefung Immobilienmanagement werden die AbsolventInnen von Magister- und Bachelor-Studien auf ihre künftige Führungsaufgabe in der Immobilienwirtschaft vorbereitet. Neben der praxisnahen, fachlichen Vertiefung Immobilienmanagement, die sich an den Anforderungen der Immobilienwirtschaft orientiert, wird großer Wert auf das Training von Managementskills und Führungskompetenzen gelegt. Der Fokus der immobilienspezifischen Inhalte liegt auf dem klassischen Immobilientreuhandwesen, dem Immobilienrecht, dem Immobilienportfolioma-nagement, der Immobilienprojektentwicklung und der Immobilienbewertung. Open Lectures mit internationalen Vortragenden, Exkursionen und gemeinsame Forschungsprojekte mit Immobilienunternehmen runden die Ausbildungsinhalte ab.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den beiliegenden Unterlagen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter immobilienmanagement@fhwn.ac.at zur Verfügung.

Berufspraktikum unserer Bachelorstudierenden:

Das Berufspraktikum ist ein wesentlicher Teil des Bachelor-Studiums an der Fachhochschule Wiener Neustadt. Den Praktikumsunternehmen wird die Möglichkeit geboten, bereits qualifizierte künftige AbsolventInnen für Projekte -- ohne langfristige Bindungszusage -- zu gewinnen. Zudem profitieren Sie von der Bachelorarbeit, in der eine aktuelle Fragestellung Ihres Unternehmens wissenschaftlich betreut wird. Als PraktikumsgeberIn leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur praktischen Ausrichtung des Bachelor-Studiengangs.

Die Praktika unserer Bachelor-Studierenden starten ab Jänner 2012. Die StudentInnen arbeiten bei einem Mindeststundenausmaß von 30 Stunden pro Woche mindestens 15 Wochen in ihrem Unternehmen. Wollen Sie einen Praktikumsjob anbieten oder haben Sie noch zusätzliche Fragen? Wenden Sie sich bitte an Frau Karin Hasendorfer  bzw. stellen Sie Ihre Anzeige auf unsere FH-Online-Jobbörse unter www.fhwn.ac.at/stellenanzeige.

Einladung zum Immobilien-Heurigen:

Am Donnerstag, den 30. Juni 2011 ab 18:00 Uhr findet der traditionelle Immobilien-Heurige statt. Als Ort haben wir auch dieses Jahr den Schottenheuriger in Maria Enzersdorf gewählt.

Hier treffen Sie Immobilienmanager: AbsolventInnen, aktuelle Studierende und unsere Partnerunternehmen. Auf Ihr Kommen freuen sich die MitarbeiterInnen und ReferentInnen des Fachbereichs Immobilienmanagement. Details finden Sie hier.

Kontakt:

Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH
Fachbereich Immobilienmanagement
Internet: www.fhwn.ac.at/immobilienmanagement
E-Mail: immobilienmanagement@fhwn.ac.at
Tel: (02622) 890 84 - 366

Links:

Fachhochschule Wiener Neustadt, Fachbereich Immobilienmanagement


Downloads:

Broschüre Bachelorstudium
Broschüre Masterstudium
Broschüre Berufspraktikum




<< zurück zur Übersicht
Login
Passwort vergessen? Registrieren
Login

Registrieren Sie sich für folgende Newsletter:
ÖVI
Immobilienakademie

ÖVI auf Facebook
/de/akademie/buechershop/buechershop.php